Apparaturen und Komfort

In der modernen Kieferorthopädie existieren verschiedene Behandlungsmethoden. Es gibt Apparaturen, die der Patient selbst herausnehmen kann und andere, die fest mit den Zähnen verbunden sind. Die Art und Dauer der Behandlung wird durch die vorgesehene Zahnbewegung bestimmt. Der Komfort für den Patienten spielt eine immer größere Rolle. Neben der Zweckmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit stehen dabei bequeme, ästhetische und funktionelle Apparaturen und Techniken im Vordergrund. Auch sind die Nachhaltigkeit und dauerhafte Fixierung des Behandlungsergebnisses wichtige Bestandteile unserer Arbeit. Nur mit präzisem, filigranem Retainern und stabilisierenden Retentionsgeräten ist ein langfristiger Erfolg garantiert.

Kiefergelenksdiagnostik bzw. die Funktionsanalyse der Muskel- und Gelenkfunktion des Kauapparates sind in den letzten Jahren fester Bestandteil der kieferorthopädischen Behandlung geworden. Unter dem Aspekt der ganzheitlichen Betrachtung des menschlichen Organismus und auch bei auftretenden Schmerzen ist eine genaue Untersuchung unabdingbar. Der Schutz und die Erhaltung der Zähne ist neben einer optimalen Mundhygiene das oberste Gebot. Auch beim Sport und in der Freizeit müssen die Zähne und kieferorthopädische Apparaturen geschützt werden, um Verletzungen zu vermeiden. Dafür gibt es individuelle Schienen. 

Feste
Zahnspangen

Mit Brackets und Temperaturbögen möchten wir die Multibandbehandlung aus ästhetischer Sicht und in Einklang mit dem individuellen Schmerzempfinden so angenehm wie möglich gestalten. Als unauffällige Alternative bieten wir auch Brackets auf der Zahninnenseite an.

Mehr

Lose
Zahnspangen

Plattengeräte bzw. lose Zahnspangen sitzen im Ober-/Unterkiefer relativ fest. Sie beeinflussen die Zahnbewegungen während des Zahnwachstums beim Übergang vom Milchgebiss zum bleibenden Gebiss. Diese Klassiker gibt es in allen Farben mit Glitzer, bunten Bildern oder Steinen verziert.

Mehr

Lose
Schienensysteme

Schienensysteme haben sich in den letzten Jahren aufgrund ihrer positiven Eigenschaften und der ausgebauten Therapiemöglichkeiten enorm weiterentwickelt. Mit den unsichtbaren Schienen Invisalign®, Orthocaps oder Clear Aligner™ kann man heute fast alle Fehlstellungen korrigieren.  

Mehr

Kiefer- und
Zahnbewegungen

Während des Wachstums ist der Kiefer noch sehr beweglich. Eine spätere Operation, die Entfernung bleibender Zähne sowie Sprach-, Atem- und Kaubeschwerden können durch den Einsatz unterschiedlicher Apparaturen während der Wachstumsphase verhindert werden.

Mehr

Komfortleistungen
und Retention

Komfortleistungen empfehlen wir, um die kieferorthopädische Behandlung angenehmer, komfortabler und schneller zu gestalten sowie den Erfolg zu bewahren. Welche Komfortleistungen für Sie relevant sind, klären wir gemeinsam in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Mehr

Schnarchschienen und Freizeitschutz

Das Kiefergelenk und unsere Zähne sind zentrale Bestandteile unseres Organismus. Sie werden stetig belastet und beansprucht. Ein optimaler Schutz der Zähne in allen Lebenslagen ist daher unabdingbar. Erfahren Sie hier mehr über Sportmundschutz, Knirsch- und Schnarchschiene.

Mehr